Zum Inhalt springen

Pfarrkirche

1457 geweiht durch Augsburger Weihbischof Martin Adrumet - 1779 Verlängerung des Kirchenschiffes und spätbarokke Ausstattung - 1910 nochmalige Verlängerung nach Westen, Neueinwölbung durch Kassettendecke - letzte Restaurierung 1982/83.

Frauenkirche Mariä Aufnahme in den Himmel

13.8.1419 geweiht - Grablege der Herren von Heideck.

Friedhofskirche Johannes d.T.

Erbaut 1489/90, nachdem der Friedhof von der Stadtmitte nach außerhalb verlegt wurde.

Filialkirche Hl. Geist Schloßberg

1444 erstmalig erweitert - um 1700 barocke Ausgestaltung.

Filialkirche Hl. Georg Selingstadt

Erste Erwähnung der Kirche 1483 -um 1700 barocke Ausgestaltung.

Filialkirche Maria Hilf Laffenau

Erbaut 1926.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Heideck

Sonntag 10.00 Uhr